WIE VERÄNDERST DU DIE WELT?

Ashoka sucht im Rahmen des Join our Core Wettbewerbs 2014 wieder gemeinsam mit Ben & Jerry's nach jungen Sozialunternehmer/innen in der Schweiz.

Förderung von „Social & Business Co-Creation“ an Schweizer Universitäten

Ashoka Schweiz sucht Unterstützung in Zürich!

Als Program Manager (m/w) hat du die Möglichkeit, Ashoka aktiv in der Schweiz voranzubringen. Wenn du dich für die Social Entrepreneurship Szene begeisterst, dann bist du hier richtig! Fleißig bewerben, teilen, weitersagen!

Dr. Carsten Rübsaamen von BOOKBRIDGE ist neuer Ashoka-Fellow Schweiz

BOOKBRIDGE ist ein Sozialunternehmen, das in ländlichen Gebieten von Entwicklungs- und Schwellenländern Lernzentren als Social Business errichtet.

Mary Gordon und Baby Henrik im Zürcher Kreis 4

Am Donnerstag, dem 6. Juni durften wir Mary Gordon und ihr Team in Zürich begrüssen. Im Sihlfeldschulhaus hat Mary zusammen mit dem 6 Monate alten Henrik die Ziele des Programms "Roots of Empathy" vorgestellt.
September 20, 2014
Ashoka setzt sich für eine Verstärkung der Wirkung gesellschaftlicher Innovationen ein, indem es die gemeinschaftliche Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure der Gesellschaft - SozialunternehmerInnen, Unternehmen und öffentliche Institutionen - fördert, damit diese dann zusammen neue Lösungen schaffen. Mit dem Ziel der Sensibilisierung für solche Gemeinschaftsprojekte...
Juli 8, 2013
Die Gewinner des diesjährigen „Join our Core“ Wettbewerbs stehen fest. Die Expertenjury, bestehend aus engagierten Unternehmern, Journalisten und angeführt von Ben & Jerry’s Mitbegründer Jerry Greenfield hat entschieden: Zu den besten Nachwuchs-Unternehmern Europas gehört Valentin Fisler von Mr. Green, der für die Schweiz an den Start gegangen ist.
Oktober 10, 2012
Schweizweit erster Social Entrepreneurship Day Am 23. Oktober 2012 organisiert die Startup-Plattform der Universität Zürich den schweizweit ersten "Social Entrepreneurship Day". Mit einem internationalen Programm am Abend soll das Thema "Social Entrepreneurship" nicht nur den Studierenden sondern auch einer breiten Öffentlichkeit bekannter und zugänglicher gemacht...

Lesen Sie mehr »

Submitted by Ashoka ChangeInSight on Thu, October 16, 2014
Submitted by: Tsega Belachew on 10/16/14 "Everyone wants to "make a difference" but with an overwhelming array of charitable causes and organizations, the question is:how? Journalists Nicholas Kristof and Sheryl WuDunn set out to find the answer in their new book,...
Submitted by Ashoka ChangeInSight on Thu, October 16, 2014
Submitted by: Tsega Belachew on 10/16/14 "A Path Appears," by Nicholas D Kristof and Sheryl WuDunn  is about making a difference here and abroad. According to its publisher it is  a  sweeping tapestry of people who are using research, evidence-based...
Submitted by: Tsega Belachew on 10/10/14 Ashoka is honored to announce the Nobel Peace Prize was awarded Friday, October 10, 2014 to Ashoka fellow Kailash Satyarthi from India and Pakistan’s Malala Yousafzai a passionate advocate for education.The Norwegian Nobel...

Lesen Sie mehr »

Januar 22, 2014
Carsten Rübsaamen im swiss news Magazin >>>
Juni 19, 2013
Eine gute Idee ist vielleicht noch nicht viel – vor allem, wenn damit ein Unternehmen gegründet werden soll. Aber sie ist der entscheidende Impuls. Danach braucht es Know-how und Kapital – und beides ist nicht einfach zu bekommen. Auch nicht in der Schweiz. Vielleicht...
Juni 7, 2013
Roots of Empathy ist ein Bildungsprogramm zum sozialen und emotionalen Lernen für Schulklassen jeder Altersstufe. Das Programm wurde Ende der 90er Jahre in Kanada von der Lehrerin Mary Gordon entwickelt. 

Lesen Sie mehr »